Notfallrufnummer 112

Laufende Nummer:
70
Datum:
21.08.2017
Zeitraum 01:
11:25
Zeitraum 02:
15:25
Klassifikation:
TH
Einsatzart:
Pkw in Hauswand
Einsatzort:
Breun
Einsatzbericht:

Um kurz vor 13 Uhr wurde der Löschzug Lindlar zusammen mit dem Löschzug Frielingsdorf-Scheel zu einem Einsatz nach Breun alarmiert.
Das Einsatzstichwort lautete: "Pkw in Hauswand, Person unter Fahrzeug eingeklemmt".

Vor Ort zeigte sich, dass ein Pkw von der Straße abgekommen war und gegen die Wand eines an der Straße stehenden Wohnhauses prallte.
Das Fahrzeug kam unter einem Freisitz zum stehen.
Die Bewohnerin des Hauses hielt sich zu diesem Zeitpunkt unter dem Freisitz auf und wurde von dem Pkw eingeklemmt.

Der Fahrer des Pkw und die eingeklemmte Frau wurden von der Feuerwehr befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Gefahr bestand allerdings noch, da der Freisitz und auch das Wohngebäude durch erhebliche Schäden einsturzgefährdet waren.

Mithilfe diverser Holzbalken wurde eine Stützkonstruktion errichtet, um einen Einsturz zu verhindern.

Das Wohngebäude ist vorerst nicht bewohnbar.
Insgesamt waren 20 Feuerwehrkräfte im Einsatz.

Ebenfalls am Einsatz beteiligt waren:
Rettungsdienst Lindlar, Wipperfürth und Marieneheide
Polizei NRW Oberbergischer Kreis
Ordnungsamt Lindlar
Notfallseelsorge Oberbergischer Kreis

Fotos bei Facebook

SEO Title:
Pkw in Hauswand Breun 21.08.2017 70

Zurück
Diese Seite verwendet Cookies. mehr Infos